Lasertechnik

Um ein Höchstmaß an Flexilibität und Wirtschaftlichkeit für Kleinserien und Prototypenteile zu gewährleisten, steht für die Fein- und Dickblechbearbeitung ein CO2-Laser mit 2400 Watt Leistung und automatischen Palettenwechsler zur Verfügung.
 
Der Arbeitsbereich umfasst 2500 mm x 1250 mm, die maximal zu bearbeitenden Blechdicken betragen bei Aluminium 4 mm, bei Edelstahl 6 mm und bei Baustahl 15 mm.

Neu! Ab April 2014 erweitern wir unsere Laserkapazitäten mit einem TruLaser 3030 fiber von Trumpf. Der Arbeitsbereich umfasst 3000 mm x 1500 mm, die maximal zu bearbeitenden Blechdicken betragen bei Aluminium 15 mm, Edelstahl 15 mm, Kupfer 6 mm, Messing 6 mm und bei Baustahl 20 mm.

Foto: TRUMPF Gruppe
Foto: TRUMPF Gruppe